Unterrichtsbeispiel  Kl. 8:      Viertakt-Otto-Motor

 

Startseite Ottomotor Motortechnik

4-Takt-Verfahren

Arbeitstakt.gif (55327 Byte)

3. Takt - Arbeitstakt:

Ist der Kolben im höchsten Punkt, springt an der Zündkerze ein Funke über. Dadurch entzündet sich das Gemisch und verbrennt.
In den Verbrennungsgasen entsteht ein Druck von ca. 50 bar und eine Temperatur von etwa 1500°C.

Der Kolben wird mit großer Wucht nach unten gedrückt. Die Verbrennungsgase dehnen sich aus und kühlen dabei ab.

 

 

 

nächster Takt

rechts.gif (1296 Byte)