Inhaltsverzeichnis
Zeichnung besteht aus einem Zeichenblatt, das einen Zeichenbereich und Schriftfeld aufweist

Zeichenblatt  /  Linienarten 

Schriftfeld

Eine Zeichnung besteht aus einem Zeichenblatt,
das einen Zeichenbereich und ein Schriftfeld aufweist. 

Suchergebnis

Die technische Zeichnung ist die Grundlage für die Planung und Herstellung von Produkten. Damit jeder die in einer technischen Zeichnung festgelegten Informationen richtig und eindeutig versteht, sind zur Anfertigung solcher Zeichnungen bestimmte Grundregeln international festgelegt worden (sogenannte Normen z.B. DIN 406-10)

Dabei werden Ansichten, Schnitte und Einzeldarstellungen verwendet, die durch Linien in bestimmtem Maßstab dargestellt werden. Sie werden mit Bemaßungen, Passungen, Toleranzen, Oberflächen- und Werkstoffangaben sowie Fertigungsvorschriften versehen.

Körper (Gegenstände) werden nicht mit Schattierungen, Farben und Oberflächenstrukturen wiedergegeben, sondern  einzig anhand ihrer Flächen, Kanten und Ecken dargestell

Körper (Gegenstände) werden nicht mit Schattierungen, Farben und Oberflächenstrukturen wiedergegeben, sondern  einzig anhand ihrer Flächen, Kanten und Ecken dargestellt.


Zwei Flächen, die sich schneiden, bilden eine Kante, drei Kanten, die sich in einem Punkt schneiden, eine Ecke.


Damit eine technische Zeichnung übersichtlich ist, gibt es Vorschriften zum Zeichnen der Linien:

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

Verweigern

Setzt ein technisches Cookie, das aufzeichnet, dass Sie die Zustimmung verweigern. Es wird nicht nochmals nachgefragt werden.

Entfernen

Entfernt das Zustimmungscookie aus Ihrem Browser.

OK