Material:

Holzleiste (2 cm im Querschnitt)
Schweißdraht 3 mm
Schnellschliff-Grundierung

Vorstecher

An diesem Gegenstand werden einfache Tätigkeiten der Holz- und Metallbearbeitung geübt:
- Absägen auf richtige Länge
- Oberflächenbearbeitung mit Raspel, Feile, Schmirgelpapier
- Bohren in Holz, mattieren der Holzoberfläche mit einem Lappen

Anforderungen an das Werkstück:
- Das Werkstück muss gut in der Hand liegen
- Dornlänge muss angemessen sein (nicht zu lang: gefährlich!)
- Holzoberfläche sollte makellos geglättet und mattiert sein
- Dornspitze: symmetrisch, nicht zu schlank (biegt um) und nicht zu stumpf

Die Bearbeitung des Holzes erfolgt auf einem Brettchen mit Anschlag wie im Bild oben.

So lässt sich auch die Einkerbung mit Raspel und Feile kontrolliert ausführen.