Bohrmaschinen-Führerschein

bitte trage hier Deinen Namen / Klasse ein:

Du darfst jetzt unter Anleitung der Lehrkraft den Umgang mit der Bohrmaschine an praktischen Aufgaben üben.
Mit Deiner Unterschrift verpflichtest Du Dich, die Unfallvorschriften einzuhalten.

Unterschrift des Schülers / der Schülerin

Im Unterricht hat sich gezeigt, dass die Bohrmaschine sachgerecht bedient werden kann.

Datum / Unterschrift der Lehrerin / des Lehrers

Die theoretische Führerscheinprüfung wurde erfolgreich abgeschlossen. Folgende Regeln wurden erlernt: 

  • Vor Beginn der Arbeit Schmuck, Ringe, Armbanduhren ablegen. 

  • Eng anliegende Kleidung (Ärmel) tragen. Lange Haare zusammen-
      
    halten: mit  Haargummi, Mütze oder Haarnetz.

  • Keine Handschuhe tragen!

  • Bohrer bis zum Anschlag ins Bohrfutter schieben, gerade und fest
      
    einspannen.

  • Auf Rundlauf prüfen: Der Bohrer darf nicht "schlagen".
  • • 
  • Werkstück auf dem Maschinentisch auflegen und gegen Mitdrehen
    sichern.
  • • 
  • Kleine Werkstücke im Maschinenschraubstock fest einspannen.
  • • 
  • Beim Bohren in Metall immer Schutzbrille tragen!
  •  
  • Einen Abstand von 1,5 m zum nächsten Schüler an der Bohrmaschine
      
    einhalten.