home

ARDUINO:  Steuern und Regeln im Technikunterricht

Lernset von Funduiono

Funduino Standard-UNO Lernset - Kit für Arduino     zur Webseite

Die mitgelieferte Box ist so nicht geeignet für Schülerhände. 

Ein anderes Starter-Set: LED`S, KONDENSATOREN, WIDERSTÄNDE

-ohne ein Ordnungssystem ist hier in kurzer Zeit Chaos!

Ohne

Bauteile-Chaos!  Hiermit ist Unterricht nicht möglich!

Widerstände mit LED`s  zu einem Bauteil kombinieren

Die kleinen Teile werden Platz sparend und übersichtlich aufbewahrt.
Fotos und Beschriftungen erleichtern das Einordnen der Kleinteile,

so dass auch der nächste Schüler einen geordneten Lernset vorfindet.


In der Karteikarte im Lernset trägt der Schüler mit Datum seinen Namen ein, so dass immer feststellbar ist, wer der letzte Benutzer war.

Damit die vielen Teile im Unterricht problemlos genutzt werden können, müssen sie besser geordnet aufbewahrt werden.


Das könnte man zum Beispiel in einem Projekt mit geeigneten Schülern (z.B. in einem Wahlpflichtkurs ohne Zeitdruck) organisieren.

Dazu werde ich auf auf diesen Seiten Hilfestellung anbieten.

ARDUINO und Breadboard füge ich für eine bessere Übersicht der Schaltungen zu einer Einheit zusammen. Dadurch kann man auf kurzem Wege alle Pins auf dem ARDUINO erreichen:  - Bessere Übersicht über die Schaltung
                                   - kurze Kabel-Verbindungen
                                   - sicherer Kontakt

Hier muss nur noch das Servo-Anschlusskabel auf die 3 Pins aufgesteckt werden.

Lernsets für den ARDUINO werden im Internet in 

vielen Shops angeboten:


Man erhält eine Vielzahl von Zubehör wie Kabeln, Breadboard, LED`s, Widerstände, Kondensatoren, Sensoren,  Motoren, ….

Doch wie soll man damit unterrichten?


Wenn man kein Ordnungssystem selber baut, ist Teile-Chaos vorprogrammiert!!

Besonders die vielen Kleinteile überfordern die Schüler: 


- Wie bestimmt man Widerstandswerte?


- Warum brennen die LED`s durch?

Wie alles organisieren?



Heiner Prüser

Willkommen bei  „Steuern und Regeln mit dem ARDUINO im Technikunterricht“ !



Folgende Inhalte habe ich geplant:

Einige Seiten sind noch in Arbeit.

Vorsicht Baustelle!

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK