home

 ARDUINO und Breadboard zu einer Einheit kombinieren       

 

Schaltungen vereinfachen:


- weniger Kabel

- kurze Wege


und dadurch Fehler im Aufbau der Schaltung verringern!

- ARDUINO und Breadboard auf einer
  Grundplatte befestigen.
- 5V und GND fest mit dem Breadboard verbinden

LED und Vorwiderstand kombinieren 

Im Unterricht steht immer nur ein kurzer Zeitraum zur Verfügung. Damit trotz des Zeitdruckes erfolgreich gearbeitet werden kann, gilt es, die Versuchsanordnungen möglichst einfach zu halten. 

Stufe 2:   Prototyping-Shield

- Das Prototyping-Shield wird direkt auf den
   ARDUINO aufgesteckt und verlängert die 

   Kontaktleisten so, dass sie direkt neben dem
   Mini-Board liegen.


- Für einfache Schaltungen reicht ein Mini-Board.


Stufe 3:   Aufsteck-Board

- Die Kontakte des ARDUINO werden so 

  verlängert, dass sie auf einer Ebene direkt neben
  einem verkleinerten Breadboard liegen.


- 5V und GND liegen direkt am Breadboard an.

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK