Elektronik: Der Transistor als Verstärker in einfachen Schaltungen

 

Breadboard mit 5 V Gleichstrom vom ARDUINO


Ergebnis:

Die LED leuchtet nur sehr schwach, weil zwischen den Kabelenden ein sehr großer Widerstand für den Strom zu überwinden ist.
Bei Kontakt der Kabelenden leuchtet die LED hell. Der Vorwiderstand verhindert sann, dass die LED „durchbrennt“.

Feuchtigkeitssensor (2)

Sensortaste       Berührungs - und Regensensor

Wenn man die beiden Kontaktpunkte (Reisßbrettstifte) berührt,

fließt ein geringer Strom durch den Körper. Der Transistor verstärkt deiesen Strom um das 200-fache — und das reicht aus, um die Led zum Leuchten zu bringen.

Der hier verwendete Transistor BC 547 ist in einem kleinen Plastikgehäuse eingegossen. Es handelt sich um einen NPN-Transistor, der aus 3 Halbleiterschichten wechselnder Leitfähigkeit besteht.

BERÜHRUNGSSENSOR

Sensortaste

Feuchtigkeits-Sensor

Schaltung 3, Dämmerungsschalter

Hellschaltung:

 

Hellschaltung

Dunkelschaltung:

R 2,2 KOhm

 220 Ω

LDR

 100 Ω

2,2 kΩ

6,8 kΩ

100 Ohm

R 6,8 KOhm

Zeitschaltung

Schaltung 4, Zeitschalter

Lichtschranke

Schaltung 5, Lichtschranke

Alarmanlage

Schaltung 10, Alarmanlage

Bewegungsmelder

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK