Schaltungen simulieren mit Tinkercad

 

Auf der Webseite AUTODESK TINKERCAD kann man Schaltungen online simulieren.
Dazu muss man sich dort zuerst anmelden.

Diese ist eine Einführung in das Arbeiten mit TINKERCAD Schaltkreisen.       Die Lektion ist in Einzel-Schritten und als PDF-Datei  verfügbar.

Jetzt könntest Du neue Schaltkreise erstellen oder die 3 folgenden Lektionen durchführen:

EINFÜHRUNG IN TINKERCAD

Lektion 1: Wie man eine Schaltung (circuit) simuliert

Verwende den Simulator, um Schaltungsdesigns jederzeit zu testen. Um andere vorgefertigte Designs zu simulieren , gehe zu Starterschaltungen,  indem Du auf die Schaltfläche "+ Komponenten" klickst und dann die Registerkarte "Starter" auswählst.
In der nächsten Lektion erfährst Du, wie  Komponenteneigenschaften in Schaltkreisen bearbeitet werden.

Lektion 2: Wie man Bauteile bearbeitet

Klicken Sie auf die obere LED
In der Arbeitsebene befinden sich drei blaue LEDs, drei Widerstände und ein Arduino. (Machen Sie sich vorerst keine Sorgen um den Arduino - wir werden bald darauf zurückkommen!) Wir werden die LEDs so bearbeiten, dass wir eine Ampel haben.
Anleitung:
Klicken Sie auf die oberste LED. Es wird ein Inspektor angezeigt, mit dem Sie die Eigenschaften der Komponente bearbeiten können. Ändern Sie die Farbe der LED in rot. Klicken Sie auf die mittlere LED und ändern Sie die Farbe in gelb. Klicken Sie auf die untere LED und ändern die Farbe auf grün. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Starte die Simulation

Lektion 3:  Verbindungsleitungen kennen lernen

In der Lektion ist die Anweisung in englisch.
Hier  steht der übersetzte Text:

Dann weiter zu

Schaltungen simulieren mit TINKERCAD funktioniert nicht auf dem IPAD oder Smartphone.
Man benötigt einen PC / Mac /Notebook mit Maus!

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK