Bauteile vorbereiten und lagern

 

Eine LED darf höchstens mit 1,5 Volt Spannung betrieben werden, sonst “brennt sie durch”. Deshalb wird in den Versuchen immer ein Widerstand in den Stromkreis geschaltet. 


Weil der Widerstandswert oft schwer abzulesen ist, stellt es eine große Vereinfachung dar, wenn beide  Bauelemente zu einer Baugruppe zusammengefügt werden:

Ich verwende dieses Kombi-Bauelement in meinen Versuchen und empfehle es für den Unterricht in der Schule.



Eine andere Bauform für die LED 

mit 220 Ohm Vorwiderstand:

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK